„Der Elefant, der das Glück vergaß“- Buchtipp

Liebe Leserinnen und Leser,

jetzt ist sie ja wieder da – die trübe, nasse und kalte Jahreszeit.
Perfektes Wetter um sich ein Buch zu schnappen, es sich richtig gemütlich zu machen und sich Geschichten mit Humor und Weisheit zu Gemüte zu führen!
Da wäre z.B. dieses Buch empfehlenswert:

„Der Elefant, der das Glück vergaß – Buddhistische Geschichten, um Freude in jedem Moment zu finden“ von Ajahn Brahm auf amazon.at ansehen>>>

Ein tolles, kurzweiliges Buch mit mit einer Sammlung bunter Geschichten – sicher nicht nur für praktizierende Buddhisten geeignet;-)

Dieser Beitrag wurde unter Psychologie-Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.